Die Gute Form 2022 - Ausstellung des Nachwuchswettbewerbes in Husum

Die Teilnehmer der diesjährigen DGF in Husum.

Der Sieger Jochen Franz präsentiert dem Publikum sein ausziehbaren Esstisch.

Zweitplatzierte Jennifer Gloy mit ihrem Gesellenstück und Juryvorsitzendem Jörg-Peter Böhrnsen

Helena Kästel bei ihrer Ehrung als 3. Siegerin

DFG 2022 Publikumssieger Mathies Lüpcke

Der Gestaltungswettbewerb der Tischlerjugend „Die Gute Form“ konnte in diesem Jahr wieder als öffentliche Ausstellung mit der abschließenden Siegerehrung im THEO Shoppingcenter in Husum durchgeführt werden.

Vom 19. – 24. September warben die 13 teilnehmenden Gesellenstücke um die Gunst der Jury und des Publikums. 

Den 1. Platz vergab die Jury für den ausziehbaren Esstisch von Jochen Franz, der sein Handwerk bei der Tischlerei Christoph Weissin Lübeck erlernte. Auf dem 2. Platz folgte das Lowboard von Jennifer Gloy, die bei der Tischlerei Dekarz in Osterrönfeld ausgebildet wurde. Den 3. Platz sicherte sich Helena Kästel von der Hoftischlerei aus Kiel mit ihrem Buffetmöbel. 

Am Publikumspreis nahmen rund 450 Besucher teil. Den meisten Zuspruch erhielt das HiFi-Sideboard aus Bambus von Mathies Lüpcke von der Tischlerei Hans H. Lorenzen aus Bredstedt. 

Eine detaillierte Bildergalerie mit allen teilgenommenen Gesellenstücken ist hier zu finden.